Artikel 19 - KFZ UNFALL - WAS TUN? SOFORTHILFE

Kfz Unfall Soforthilfe kostenlos, Unfallhilfe, ,rufen Sie zuerst den Kfz Gutachter an, nicht die Versicherung!

Sie hatten einen Kfz Unfall und wissen nicht mehr weiter? Sie brauchen Hilfe nach einem Autounfall und Hilfe bei der Kfz Schadenregulierung? Der erste Schritt: Rufen Sie den unabhängigen Kfz Gutachter an, nicht die gegnerische Versicherung.

Hotline: 069-9541 0180 - Telefonische Erstberatung: Mo-Fr von 8-21 Uhr / Sa von 10-21 Uhr / So von 12-20 Uhr oder per email: kfz@unfallgutachten24.de

Sie brauchen Hilfe nach dem Autounfall bei der Schadenregulierung und benötigen schnell ein unabhängiges und neutrales UNFALLGUTACHTEN für Ihren Kfz Schadenfall? Wir von UNFALLGUTACHTEN24 haben 21 Jahre Erfahrung als Kfz Sachverständiger bzw. Kfz Gutachter, haben die höchste Qualifikation und und erklären Ihnen kostenfrei den Ablauf. Wir wissen genau was nach einem Kfz Unfall zu tun ist. Wir begleiten Sie auf Wunsch bis zum Abschluss der Schadenregulierung und zwar kostenlos. Rufen Sie uns an. Vermeiden Sie Fehler.

Um nach einem Autounfall Schadenersatz von der Kfz Versicherung des Gegners zu erhalten, sollten Sie zwar schnell aber nicht überhastet handeln . . .

Um nach einem Autounfall Kfz Unfall Schadenersatz von der Kfz Versicherung des Gegners zu erhalten, sollten Sie zwar schnell aber nicht überhastet handeln. Der erste Schritt ist die richtige Wahl des Kfz Sachverständigen. Ja genau, Sie dürfen den Kfz Gutachter selbst auswählen und benötigen auch nicht das OK der gegnerischen Kfz Versicherung. Alles Gegenteilige, was Ihnen die Kfz Versicherung (am Telefon) sagt, ist gelogen. Warum das so ist: §249BGB ist die Antwort. Alle Kosten sind Ihnen gem. BGB von der gegnerischen Versicherung zu erstatten. Im BGB steht nicht, dass die Kfz Versicherung den Kfz Gutachter vorschreiben darf.

Wenn Sie am Auto Unfall nicht schuld sind, dürfen Sie den Kfz Gutachter selbst auswählen d.h. SIe haben die freie Wahl des Kfz Sachverständigen. Nicht die gegnerische Versicherung sondern Sie selbst entscheiden wer Ihr Kfz Sachverständiger sein soll. Achten Sie darauf, dass er qualifiziert und erfahren ist. Die höchste Qualifikation ist Diplomingenieur. Der Kfz Gutachter sollte objektiv, neutral, unabhängig und vor allem qualifiziert sein, sonst steht im Kfz Gutachten der Wunsch der gegnerischen Auto Versicherung und nicht der volle 100% Schaden an Ihrem verunfallten Fahrzeug.

Hotline: Tel. 069-9541 0180 oder Email kfz@unfallgutachten24.de

Da der Beruf Kfz Gutachter bzw. Kfz Sachverständiger nicht geschützt ist, kann sich praktisch jeder Kfz Gutachter oder Kfz Sachverständiger nennen und ein Kfz Sachverständigenbüro betreiben oder auch nur vom Home Office arbeiten. Dass im Ergebnis nicht immer ein qualifiziertes 100% Gutachten herauskommt sondern auch "Schlechtachten", liegt in der Natur der Sache. Schlechtachten ist eine Wortkreation unserer Kfz Sachverständigenorganisation. Wir haben schon zu viele fremde Kfz Gutachten zur Prüfung erhalten, die inhaltlich sogar gegen die Richtlinien für Kfz Haftpflicht-Gutachten verstossen und weit entfernt von 100% Schaden waren, so dass uns für solche Unfallgutachten nur noch das Wort "Schlechtachten" eingefallen ist. Hat Ihr Zahnarzt eine Arztpraxis? Sollte Ihr Kfz Sachverständiger dann nicht auch eine Prüfstelle oder zumindest ein Büro haben, wo Sie ihn aufsuchen können?

Sie haben die Entscheidung selbst in der Hand welchen Kfz Gutachter Sie beauftragen. Die freie Wahl des Kfz Sachverständigen durch den Geschädigten gibt der Gesetzgeber mit §249 BGB bereits vor. D.h. die Aussagen der Kfz Versicherung, dass Sie sich den Kfz Sachverständigen nicht selbst aussuchen dürfen, sind falsch bzw. frei erfunden. Treffen Sie folglich eine richtige und gute Entscheidung, um ein qualifiziertes Kfz Gutachten zu erhalten und keine schlechte Entscheidung (...Schlechtachten. . .)

Unsere UNFALLGUTACHTEN24 KFZ Gutachter sind garantiert neutral, objektiv und unabhängig, haben die höchste Qualifikation und sehr viel Erfahrung, um Ihnen das von Ihnen benötigte Kfz Unfall Gutachten zu erstellen. Der Ablauf sieht wie folgt aus, sobald Sie uns beauftagen:

1. Wir müssen den Schaden an Ihrem Fahrzeug besichtigen

2. Sie nennen uns das Kennzeichen Ihres Gegners. Wir kontaktieren für Sie die gegenerische Versicherung und klären die Datenlage. Sie müssen folglich nicht mit der Versicherung telefonieren, das machen wir für Sie

3. Wir informieren Sie vorab über den weiteren Ablauf in diesem Unfallereignis, damit Sie schnell zu Ihrem Schadenersatz kommen

4. Anschließend erstellen wir in 24 - 48 h das Unfallgutachten für den Schaden an Ihrem Fahrzeug und informieren Sie über die Schadenhöhe, die Schadenart und den weiteren Ablauf. Wir senden das Gutachten an die gegnerische Versicherung, an Ihren Rechstanwalt (ist kostenfrei gem. §249BGB) und Sie erhalten eine vollständige Ausfertigung des Gutachtens für Ihre Unterlagen.

5. Die Abrechnung unserer Gutachtenrechnung erfolgt direkt mit der gegnerischen Versicherung. Sie müssen bei uns nicht in Vorleistung gehen, also keine Vorkasse bei uns.

6. Sofern Sie es wünschen unterstützen wir Sie bei der Reparatur des Fahrzeuges in einer Fachwerkstatt und helfen Ihnen auch einen Leihwagen zu erhalten.

Nutzen Sie als Geschädigter nach einem Autounfall Ihr Recht auf volle Erstattung Ihres Schadens durch den Verursacher, d.h. Auszahlung per Überweisung gemäß qualifiziertem Gutachten von UNFALLGUTACHTEN24 oder Zahlung der Reparaturrechnung oder . . .

Sie erreichen uns unter der zentralen Rufnummer: 069-9541 0180 oder per Email kfz@unfallgutachten24.de oder einfach das Kontakt Formular ausfüllen.

LINK zu unserem Kontaktformular:   https://www.unfallgutachten24.de/de/gutachtenauftrag.html

Inzwischen hat auch STIFTUNG WARENTEST AUTOUNFALL am 21.08.2018 das Thema Autounfall aufgegriffen und in der Ausgabe vom 21.08.2018 alles Wichtige geschrieben und damit das bestätigt, was für uns seit 20 Jahren selbstverständlich ist. Diesen Beitrag finden Sie auch bei uns im NEWS Bereich ganz unten auf der Website.

QUALIFIKATION des Kfz Sachverständigen:

Der Kfz Meisterbrief allein macht noch keinen fähigen oder guten Kfz Gutachter. In vielen Fällen geben Kfz Meister ihre Werkstatt auf (aus gesundheitlichen- oder finanziellen Gründen) und nennen sich dann Kfz Sachverständiger oder Kfz Gutachter. Nach dem Motto, ich habe schon viele Jahre Autos repariert, dann schaffe ich das Kfz Gutachten auch und fangen an Kfz Schadengutachten zu erstellen. Das mag beim Kostenvoranschlag noch funktionieren, aber ein Gutachten ist auf einem ganz anderen Level. Und dass kann zu Ihrem Nachteil sein, wenn Sie den unerfahrenen Kfz Meister beauftragen. Natürlich ist ein Kfz Meister immer noch besser als ein ungelernter, der sich Kfz Sachverständiger nennt und nicht mal Kfz Mechaniker ist.

Gehen Sie auf Nummer sicher und wählen Sie Kfz Experten aus, die nicht nur Ahnung haben sondern echte Kfz Sachverständige sind und sich mit allen Facetten der Materie bestens auskennen.

Der große Irrtum: Viele Unfallgeschädigte glauben, dass z.B. beim BMW Händler auch BMW Sachverständige sind oder beim Mercedes Händler Mercedes Sachverständige. Das ist ein ganz großer Irrtum. Es gibt keine Mercedes Sachverständigen, es gibt keine BMW Sachverständigen, keine Opel Sachverständigen usw. bei den Autohäusern. Während Sie weg sind rufen diese Autohäuser den Kfz Gutachter, mit dem sie schon seit Jahren zusammenarbeiten, und dieser erstellt dann Ihr Unfallgutachten. Möchten Sie wirklich solch wichtige Themen aus der Hand geben. Der neutrale und unabhängige Gutachter schützt Sie sowohl vor der gegnerischen Versicherung, die am liebsten nichts bezahlten möchte aber auch vor Werkstätten, die am liebsten alles reparieren möchten, auch wenn es ein Wirtschaftlicher Totalschaden ist. Nur der qualifizierte freie, neutrale und unabhnägige Kfz Sachverständige schützt Sie vor Fehlern. Treffen Sie die richtige Wahl.

Zurück