Unfallrekonstruktion/ -analyse

Deutschlandweit erhalten Sie UNFALLREKONSTRUKTIONSGUTACHTEN bzw. Unfallrekonstruktionen von den UNFALLGUTACHTEN24 Kfz-Sachverständigen. Die UNFALLGUTACHTER24 sind hochqualifizierte, erfahrene Profis und entweder ZERTIFIZIERT gem. DIN EN ISO/IEC 17024 (Bereich 2 Beweissicherung und Unfallrekonstruktion, Bereich 4 Schäden und Bewertung) oder öffentlich bestellt und vereidigt. Somit können die Unfallrekonstruktionsgutachten von UNFALLGUTACHTEN24 auch bei Gerichten in Deutschland als Unfallrekonstruktionsgutachten eingereicht werden.

Der Trend geht eindeutig zu zertifizierten Kfz-Sachverständigen und weg von öffentlich bestellten und vereidigten Kfz Sachverständigen bei Rekonstruktionsgutachten. Die Gründe liegen in der Qualifikation der Kfz-Sachverständigen. Streng genommen ist „öffentlich bestellt und vereidigt“ (das erfolgt quasi auf Lebenszeit!!) keine Qualifikation im Sinne von Qualität. Gerade im Automobilbereich mit dem rasanten Fortschritt und den ständig neuen Fertigungsmethoden ist die Qualifikation des Kfz-Sachverständigen für die Qualität des Produktes Unfallrekonstruktion entscheidend. Aus diesem Grund finden Sie bei UNFALLGUTACHTEN24 vorwiegend zertifizierte Kfz-Sachverständige, welche Unfallrekonstruktionsgutachten erstellen.

Die Spuren zur Unfallrekonstruktion werden im Normalfall von den unfallaufnehmenden Polizeibeamten vermessen und fotografiert. Damit wird schon deutlich, dass mit der Qualität dieser Polizei-Vorarbeit eine wichtige Grundlage geschaffen wird.
Was passiert, wenn sich die Zeugenaussagen widersprechen oder die von der Polizei vorgelegten Daten (in der Polizeiakte) nicht die nötige Klarheit bringen bzw. nicht dem entsprechen, was Sie gesehen und gehört haben?
Ein Sachverständigengutachten in Form einer Unfallrekonstruktion kann hier weiterhelfen, sei es im Strafverfahren, in der zivilrechtlichen Auseinandersetzung oder vorab zur Beweissicherung.
Bei der Erstellung unserer Gutachten zur Unfallrekonstruktion, die sog. Unfallrekonstruktionsgutachten, nutzen wir die langjährige Erfahrung unserer Kfz-Sachverständigen auf dem Gebiet der Kfz Unfallanalyse.
Wir erstellen Gutachten zur Unfallrekonstruktion im Auftrag von Privatpersonen, im Auftrag der Staatsanwaltschaften und im Auftrag der Gerichte.

UNFALLGUTACHTEN24 erstellt keine Unfallrekonstruktion für Kfz-Versicherungen! Diese Aufträge lehnen wir zu 100% ab.
Die Gründe hierfür sind die Tatsache, dass sich UNFALLGUTACHTEN24 beim Rekonstruieren von Verkehrsunfällen sich weisungsfrei ausschließlich auf Zahlen, Daten, Fakten konzentriert und somit stets zu einem objektiven, neutralen und unabhängigen Ergebnis im Unfallrekonstruktionsgutachten kommt, garantiert. Seit der Gründung von UNFALLGUTACHTEN24 im Jahr 1999 waren wir zu keinem Zeitpunkt bereit die Vorgaben und Weisungen einer Kfz Versicherung im Schadengutachten oder im Unfallrekonstruktionsgutachten zu berücksichtigen.
Alle UNFALLGUTACHTEN24 Kfz-Sachverständigen (sog. UNFALLGUTACHTER24) in Deutschland kooperieren mit keiner Kfz-Versicherung und sind bei der Unfallrekonstruktion zu 100% frei von Weisungen einer Kfz Versicherung.
GARANTIE-Versprechen: Für die UNFALLGUTACHTEN24 Kfz-Sachverständigen entscheiden nur die Fakten über das Ergebnis einer Unfallrekonstruktion! Wir arbeiten garantiert neutral und weisungsfrei.


www.unfallgutachten24.de, Ihre Kfz Unfall Sachverständigen für 100% Schaden im Kfz Gutachten und 100% neutrale Unfallrekonstruktionen, das garantiert Ihnen die UNFALLGUTACHTEN24 AG und zwar deutschlandweit!

Rufen Sie uns an unter der Tel. 069-9541 0180 (Zentrale Deutschland) an oder schicken Sie uns eine Email an

kfz@unfallgutachten24.de .


unfallgutachten24.de – objektiv – neutral – unabhängig, 100% garantiert weisungsfrei!