Aktuelles

UNFALLFLUCHT

was tun?

Wenn Sie Opfer einer Unfallflucht sind, also Geschädigter, und einen Schaden an Ihrem Fahrzeug feststellen, sollten Sie folgende Schritte unternehmen:

  1. Rufen Sie die Polizei: Melden Sie den Vorfall umgehend der Polizei. Geben Sie alle relevanten Informationen zum Unfallhergang, einschließlich des Zeitpunkts und des Ortes des Vorfalls, sowie Beschreibungen möglicher Zeugen oder verdächtiger Fahrzeuge an. Die Polizei wird einen Unfallbericht aufnehmen.
  2. Dokumentieren Sie den Schaden: Nehmen Sie Fotos vom Schaden an Ihrem Fahrzeug auf und notieren Sie sich alle Informationen, die Ihnen helfen könnten, den Vorfall zu klären. Dazu gehören Datum, Uhrzeit, Ort, eine Beschreibung des Schadens sowie mögliche Hinweise auf das verursachende Fahrzeug.
  3. Suchen Sie nach Zeugen: Sprechen Sie mögliche Zeugen an, die den Vorfall beobachtet haben könnten. Notieren Sie sich ihre Kontaktdaten und bitten Sie sie, bei Bedarf als Zeugen auszusagen.
  4. Überprüfen Sie Videoüberwachung: Falls sich der Vorfall in der Nähe von Überwachungskameras ereignet hat (z. B. an Parkplätzen oder in der Nähe von Geschäften), informieren Sie die Polizei darüber. Die Aufnahmen könnten hilfreiche Informationen liefern, um den Verursacher zu identifizieren.
  5. Prüfen Sie Ihre Rechtsschutzmöglichkeiten: In einigen Fällen kann es sinnvoll sein, einen Rechtsanwalt zu konsultieren, insbesondere wenn der Schaden erheblich ist oder es Schwierigkeiten bei der Klärung des Vorfalls gibt. Ein Anwalt kann Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte und der Schadensregulierung behilflich sein.

Es ist wichtig, dass Sie die oben genannten Schritte so schnell wie möglich nach der Unfallflucht unternehmen, um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Schadensregulierung zu erhöhen.

Sobald der Unfallverursacher gefunden ist, sollten Sie - nach Rücksprache mit einen Rechstanwalt - das Unfallgutachten beim erfahrenen Kfz-Sachverständigen in Auftrag geben, damit Ihr Schaden von der gegnerischen Versicherung reguiert werden kann.

Wenn Sie uns für ein Kfz-Gutachten beauftragen, sind Sie stets auf der sicheren Seite mit der Garantie der Unfallgutachten24 AG.

Tel. 069-9541 0180 (Zentrale)

Mail: info@unfallgutachten24.de

Andere Beiträge

24.02.2024

Kfz-Unfall • Was zahlt die gegnerische Versicherung • Wer hilft? weiterlesen

23.02.2024

BATTERIE-TEST Elektroauto Frankfurt • Wir prüfen den SoH weiterlesen

22.02.2024

KFZ UNFALL - WAS TUN? Fragen Sie unsere Kfz-Sachverständigen! weiterlesen

21.02.2024

Sie haben den Kfz-Unfall, wir den passenden Kfz-Sachverständigen für Sie! weiterlesen