Aktuelles

FRONTSCHADEN durch Kfz-Unfall - Was tun?

Wenn der Gegner schuld ist: Den neutralen Kfz-Gutachter fragen, nicht die gegnerische Versicherung!

Qualifizierten Kfz-Gutachter hinzuziehen • Ingenieur / Meister mit jahrelanger Erfahrung & Hebebühne

Beim Frontschaden eines Fahrzeuges ist es wichtig, die professionelle Begutachtung durchzuführen. Den qualifizierten Kfz-Sachverständigen aufsuchen, wenn der Unfallgegner schuld ist. Im Falle eines Kfz-Unfalls mit einem Frontschaden gibt es bestimmte Aspekte, die vom Kfz-Sachverständigen zu beachten sind:

  1. Äußere Schadensbeurteilung: Der Sachverständige wird den äußeren Schaden an der Front des Fahrzeugs begutachten, um den Umfang der Beschädigung festzustellen. Dies beinhaltet die Inspektion des Stossfängers (Stoßstange), der Motorhaube, der Scheinwerfer, des Kühlergrills und anderer betroffener Teile. Es ist wichtig, den Grad der Verformung, Risse, Brüche oder sonstige Schäden zu dokumentieren.
  2. Begutachtung der mechanischen Komponenten: Neben der äußeren Schadensbeurteilung sollte der Sachverständige auch die mechanischen Komponenten untersuchen, die durch den Frontschaden betroffen sein könnten. Dazu gehören der Motor, der Kühler, die Klimaanlage, der Kühlergrill, die Klimakondensatoren und andere Systeme, die vorne im Fahrzeug positioniert sind. Eine gründliche Untersuchung kann versteckte Schäden aufdecken, die möglicherweise nicht sofort sichtbar sind.
  3. Airbag-System: Wenn der Frontschaden stark genug war, um die Airbags auszulösen, muss der Sachverständige auch das Airbag-System überprüfen. Dies beinhaltet die Inspektion der Airbag-Einheiten, der Sensoren und anderer Komponenten, um sicherzustellen, dass das System ordnungsgemäß funktioniert und gegebenenfalls repariert oder ersetzt werden muss.
  4. Rahmen- und Strukturschäden: Frontschäden können auch zu Verformungen oder Beschädigungen des Rahmens oder der Fahrzeugstruktur führen. Es ist wichtig, diese Art von Schäden frühzeitig zu erkennen, da sie die Fahrzeugstabilität und -sicherheit beeinträchtigen können. Eine gründliche Inspektion des Rahmens und der Struktur ist daher von großer Bedeutung.

Die genaue Begutachtung des Frontschadens mittels Hebebühne hilft bei der Bewertung des Schadensumfangs, der Bestimmung der Reparaturkosten und der Durchführung einer genauen Schadenkalkulation für das Unfallgutachten oder den Kostenvoranschlag. Ein qualifizierter & jahrelang erfahrener Kfz-Sachverständiger wird alle relevanten Aspekte des Frontschadens berücksichtigen, um eine umfassende und präzise Bewertung vornehmen zu können.

Tel. 069-95410180 • Kostenlose telefonische Erstberatung beim fremdverschuldeten Kfz-Unfall zum Schaden und zum grundsätzlichen Ablauf nach (keine Rechtsberatung):

Mo.-Fr. 8-21 Uhr Sa. 11-20 Uhr So. 12-19 Uhr

Email: info@unfallgutachten24.de

• Unfallgutachten bundesweit! Tel. 069-95410180 • Rufen Sie uns an!

ZENTRALE MIT PRÜFZENTRUM: Ronneburgstr. 40 • 60435 Frankfurt

Andere Beiträge

13.04.2024

GUTACHTEN oder KOSTENVORANSCHLAG ? Bundesweit • qualifiziert • zuverlässig • schnell weiterlesen

10.04.2024

Warum nach einem Unfall einen Kfz-Sachverständigen konsultieren, nicht die Versicherung weiterlesen

08.04.2024

HECKSCHADEN • Kfz-Unfall • Was tun? weiterlesen

03.04.2024

Sie haben den Kfz-Unfall, wir den passenden Kfz-Sachverständigen für Sie! weiterlesen